Montagsfrage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Erkenntnisse eines Bloggerneulings: Blogosphären sind böse und hinterhältige Zeitdiebe. Heute morgen war ich nichtsahnend auf der Suche nach Gleichgesinnten – und ZACK, es ist Mittag, der Haushalt weint vor Verzweiflung, weil keiner sich um ihn kümmert und mein Wäscheberg folgt mir beinahe ins Wohnzimmer. Während meines Streifgangs durch die erstaunliche und wunderschöne Vielfalt der Buchblogs … Mehr Montagsfrage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Gewohnheiten, Vorlieben, Abneigungen – ich lese, also bin ich

„Sie müssen selbst wissen, wofür Sie Zeit und Geld verschwenden. Ich bleibe hier und lese, das Leben ist kurz.“ – Carlos Ruiz Zafòn: Das Spiel des Engels  „Hallo, ich bin die Seitentänzerin, und ich bin neu hier. Meine Freunde haben mich hierher geschickt, um mein Problem zu behandeln: ich lese.“ Die restlichen Mitglieder der Lesesuchtselbsthilfegruppe: … Mehr Gewohnheiten, Vorlieben, Abneigungen – ich lese, also bin ich

Nalini Singh: Scherben der Hoffnung

Ich war vor ein paar Tagen bei dem ortsansässigen Thalia, um zu schauen, ob sie vielleicht Schatten der Hoffnung von Nalini Singh schon ein paar Tage früher im Regal stehen haben. Hatten sie nicht, und ich musste mit leisem – vielleicht nicht ganz so überraschenden- Erstaunen feststellen, dass die sogenannte Romantasyecke drastisch geschrumpft ist. Ganze … Mehr Nalini Singh: Scherben der Hoffnung