Mein Leben in Zahlen

Zum Jahreswechsel habe ich ein paar Zahlen für euch zusammengetragen – damit ihr um die Schwere meines Wahnsinns wisst. 😉

Ich gestehe: was Bücher angeht, bin ich ein absoluter Listenfanatiker. Zur Feier meines Wahns habe ich dieses Jahr sogar mit einer Auflistung meines SUBs begonnen, worum ich mich bisher immer gedrückt hatte. Das war ein Fehler, denn jetzt habe ich das Bedürfnis, meinen SUB soweit abzubauen, dass ich auf einem Flohmarkt zuschlagen kann, ohne Gefahr zu laufen, die magische 100 zu knacken. Wie ihr gleich sehen werdet, bedeuetet das für mich einiges an Arbeit.
Bevor ich euch meine Jahresstatistik präsentiere, wollte ich kurz einen Ausflug in mein Bücherregal machen. Denn trotz meines Listenirrsinns habe ich noch nie gezählt, welcher Autor in meinen Regalen den meisten Platz benötigt. Keine andere Liste zeigt so deutlich, was für eine leidenschaftliche Reihenleserin bin, denn ungeschlagen auf Platz 1 steht bei mir Nora Roberts‘ Pseudonym J.D. Robb. Ihre In Death Serie in deutscher Übersetzung steht fast vollständig (Band fünf und zehn von 32 fehlen noch) bei mir im Regal. Als nächstes käme wohl die Black Dagger Reihe, denn durch die Vertriebsmasche von Heyne zählt ein amerikanischer Band im deutschen ja quasi doppelt, also – lasst mich kurz zählen – 25 Bände, plus eine Novelle, zwei englischsprachige Originalausgaben und einer Anthologie, macht 29.
Als nächstes Enid Blyton (28), Nalini Singh (24) und dann schon mit größerem Abstand Kai Meyer(16), Susan Elizabeth Phillips (15) und Agatha Christie (14).

Weitere Zahlen:

Im Regal stehend: 700

Gelesene Bücher 2015: 148

Gelesene Seiten 2015: 58428

Eingang 2015: 109

Stapel ungelesener Bücher: 104 (Stand 02/2016: 112)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s